Aalener Spionle

Folge 539

Ich konnte mich schon wieder über ein Buch und eine, mir bisher unbekannte, Süßware freuen. Aber auch von einem Erfolgserlebnis beim Herstellen meiner ersten “guten” Majonaise berichte ich unter unter anderem.

Spionle
Pollo Tonnato

Mein Rezept:
2 Eigelb
75 ml Olivenöl
75 ml Sonnenblumenöl
1/2 Zitrone, Saft davon
1 Dose Thunfisch in Öl
5 Anchovisfilet(s)
1 1/2 Eßlöffel Kapern
Salz und Pfeffer

Den hier habe ich bestellt.

Beide Bilder sind Affiliate Links!

Diese Kugel wird überall hochgelobt, ist mir aber momentan etwas zu teuer:

Hier geht es zu meiner Amazon Wunschliste

Wenn ihr eure Einkäufe bei Amazon über diesen Link bestellt, bekomme ich eventuell ein paar Cent von Jeff Bezos

 

Dies ist ein Affiliate Link!

Veröffentlicht von

Ein Podcast über Schnappschüsse aus dem Leben eines glücklichen, zufriedenen Normalos, der so seine Macken hat.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Was soll denn dieses Sichbeschweren über die Leute, die unterwegs sind?! Du bist doch auch ständig unterwegs – und auch DU fährst in die Arbeit, sonst würdest Du die von Dir dargestellten “Menschenmassen” ja gar nicht sehen.
    Du bist wie die deutschen Urlauber auf Mallorca, die sich beschweren, wie viele Deutsche doch wieder am Strand sind.
    Aber dieses Zweikategoriendenken kennt man ja von Dir: Von allen anderen die Einhaltung von Regeln fordern, aber für Dich selbst gelten die nicht.
    Du lügst Dir permanent in die Tasche. Bestens ersichtlich am Punkt abnehmen: Seit Jahren, ja so ziemlich seit Du diesen Podcast machst, sprichst Du davon, dass Du ja dringend abnehmen musst usw. etc. pp. Und dann berichtest Du mit einem verschmitzten Lachen in jeder zweiten Folge von irgendwelchen (angeblichen) Ausnahme-Festmälern, die Du wieder veranstaltet hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.