Macaroni and Cheese

20130120-200331.jpg

20130120-200353.jpg

Diesmal eine kleine Küchenfolge, von der ich mich geschmacklich und koch-technisch auch gleich wieder distanzieren möchte 🙂
Dieser Podcast ist sowohl in der Kategorie Empfehlung, als in der Kategorie Warnung, weil ich es wirklich nicht einordnen kann.
Diese Käse-Nudel-Pampe ist mit Sicherheit kein Hochgenuss, bedient aber alle Geschmacksnerven und ist wider besseren Wissens irgendwie auch lecker.

 

Veröffentlicht von

Ein Podcast über Schnappschüsse aus dem Leben eines glücklichen, zufriedenen Normalos, der so seine Macken hat.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ein kleiner Hinweis bezüglich amerikanischer Rezepte: Ein “Cup” ist eine genaue Mengenangabe (nicht ganz 1/4 Liter) und ist nicht von der Größe irgendeiner Tasse abhängig. Du kannst das in der Wikipedia nachlesen.

    Und wegen dir habe ich jetzt Lust auf Mac & Cheese, heute mittag gab’s nämlich nur Suppe weil ich nen Zahnarzttermin hatte und noch nicht abzusehen war ob ich danach noch was beißen kann 😉

  2. Danke für die Extra-Folge! Das war eine schöne Überraschung!
    Ich hab da mal so Messbecher für cups geschenkt bekommen. Diese da:
    http://www.amazon.de/Invotis-Messbecher-M-Cups-Matroschka-1765/dp/B002L162FS/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1359913099&sr=8-5
    Die sind recht cool, da hat man nämlich auch 1/3cup, 1/2cup, 1/4cup, 2/3cup und so weiter bis zu einer cup. Wenn man oft nach Rezepten kocht, wo man das braucht is das schon echt praktisch! Und so wahnsinnig schick als Matroschka! 🙂

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.